Traingingssaison 2022

Salvete Amici,

 

wir starten am 07.01. wieder in die Hallensaison. Also findet ihr uns ab 16:30Uhr in der Bruno-Gehrke-Halle.  Zum Schutz von uns und den Hallenmitarbeitern findet das Training unter 2G+ statt. Also geimpft und tagesaktueller (Selbst-)test.

Wer also Gladiatur in seine guten Vorsätze für 2022 mit aufgenommen hat, der hat wieder die Chance sie zu erfüllen.

Valete euer Pullus

BGH-Sportshow UND WfA-Sonderaktion „Heben und Stoßen“

Salvete Amici,

 

das war ein arbeitsames Wochenende. Erst das Freitagstraining und dann am Samstag die Doppelveranstaltung. Zunächst haben wir auf der Sportshow unseren Stand aufgebaut und Fragen zur Gladiatur und der Ausrüstung beantwortet.

Ausrüstungserklärung

Das Highlight für uns war hier der neuste Merch:

Gladiatoreneier-/Schnapsbecher
Gladiatorenschnapsbecher Seitenansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach gab es ein nettes Interview mit dem Spandauer Kiez-Radio und dann kam die Gladiatorenshow.

Architeuthes Erwärmung
Ursus Einmarsch
Gruppenbild
Finalkampf – Ursus Secutor (87) gegen Vulpeculus Retiarius (36)

Als der darauf folgende Ansturm auf unseren Stand verkraftet war, wurden die beiden neuen Gladiatoren in unseren Reihen willkommen geheissen. Ja, ihr lest richtig, in dieser Show haben sich die beiden Neuzugänge Sine Nomen Eins und S.N. Zwei Ihre Namen verdient. Heißt mit uns herzlich Scorpia Retiarius und Pollux Essedarius willkommen. Zum Erreichen des Spectatus wurden beiden der Ludusbecher überreicht.

 

Nach einer kleinen Stärkung mit den lokalen Schwarzgetränk mussten wir zum zweiten Teil der Veranstaltung „Heben und Stoßen“, der aktuellen Spendenaktion für „Weihnachten für Alle“ weiterziehen. Anbei das Symbolbild aus dem Mittelfeld.

Auch Lanistae arbeiten (mal)!

Sieger des Ludus wurde (verpflichtungsgemäß) Pumillus Praezeps Primus Palus Provocator mit 85kg und Sieger der Herzen ist der Junge vom Gladiatorentrainingsbild oben mit epischen 20kg!

Danke für diese Unterstützung.

 

Wir freuen uns nun auf die anstehenden Veranstaltungen 2021 und ruhen unsere müden Knochen aus.

Valete Optime euer Pullus

 

 

 

Parkplatz-Kiezfest die Dritte

Salvete Amici,

 

wir starten nächste Woche den Dritten Anlauf für unser Kiezfest. Diesmal wetterunabhängig in der Bruno-Gehrke-Halle. Die Veranstaltung wird zusammen mit Stemmen für Weihnachten für alle sein und wir werden uns an beiden Veranstaltungen beteiligen.

 

Bis nächste Woche, euer Pullus

Interner Workshop

Salvete Amici,

 

wer uns an diesem Wochenende sucht – wir sind alle auf Workshop. Wir haben diesmal extrem kurzfristig planen müssen daher das erste Mal ohne externe Teilnehmer. Wenn aber jemand unbedingt vorbeikommen möchte, kriegen wir das hin.

Für Ideensucher:

Trainingsplan Freitag Ringen:

Erwärmung (bissl was spaßiges)

Dehnen

Der Tani-Otoshi Wrestle

Der Küken Wrestle

Der Burdur Wrestle

Der Pullus Schildklau

Sparring (Mit Ausrüstung auf Zuruf verlieren, damit mehr Chancen fürs Ringen entstehen)

 

Abends: Bastelworkshop

 

Trainingsplan Samstag Beinarbeit:

Erwärmung – Gladifangen

Dehnen im Kreis

Jab-Punch im Sternchenschritt

Sichelschritt oder Fallschule

Wechselsprung mit Schnitt und Rückzugsstich + Kombination aus beiden Vorübungen

Ausfall und Doppelausfall – mit Ausrüstung

Tauchen – nur echt mit Helm

Tauchen mit Ausfall zum Fuß

30-Sekunden-Kämpfe

Kämpfe ohne Trefferwertung

 

Trainingsplan Samstag 2:

Erwärmung: Gladiatorenfootball

Mensur mit Schnur

Mensur mit Langwaffe

Kämpfe

 

Abends: Nachbesprechung

 

Trainingsplan Sonntag:

Erwärmung: Wer hat Angst vorm weissen CIS-Mann

Grundhaltung

Fremdausrüstungstests

Kämpfe mit geliehener Ausrüstung

 

Valete euer Pulus, der sich auf den Freitagspuls freut

 

erstes Training mit Ausrüstung in 2021

Salvete Amici,

 

wir sind zurück in der Halle und bereiten uns auf unseren nächsten Auftritt vor. Acht Monate ohne Ausrüstungstraining liegen hinter uns und wir müssen uns wieder an Ausrüstung und das Gefühl von Treffern gewöhnen. Verrückt aber auch schön.

Wir haben uns also wieder langsam an die Gladiatur herangetastet.

  1. Erwärmung durch Linienläufe und mit Sternschritten auf engem Raum
  2. Fallschule mit und ohne Fremdeinwirkung
  3. Balancieren in Ausrüstung mit und ohne Fremdeinwirkung 😉

 

 

 

 

 

 

 

Danach kamen Präzisionsübungen und die ersehnten Kämpfe. Für zwei haben wir sogar noch Akku auf der Kamera gehabt. ^^

Video 1 (Hoplomachus gegen Murmillo)

Video 2 (Hoploamchus gegen Essedarius)

Das Niveau hat trotz intensivem Boxtraining nachgelassen aber steigt auch über die Übung schnell wieder an. Die kommenden Trainings sind zur Ausrüstungsvorbereitung und schon durchgeplant. (Spoiler, den Trainingsplan findet der interessierte Leser unten)

Gegen Ende hatten wir wieder gewohnt intensive Paarungen und freuen uns auf weitere Trainings bis es wieder heisst: „Gladiatores ad arenam!“

 

Valete euer Pul(lu)s

 Continue reading "erstes Training mit Ausrüstung in 2021"